FAQ-flashgate

1. Was brauche ich, DSS auf meinem Computer ausführen?

DSS funktioniert praktisch, auf welcher Hardware Sie es gegeben haben – im aktuellen Jahrhundert geschaffen wurde. Wir empfehlen Ihnen, mindestens:

  • Prozessor: 1 Gigahertz (Ghz) oder schneller
  • RAM: 1 Gigabyte (GB)
  • Festplattenspeicher: 100 Megabyte (MB)

2. Was macht die DSS von anderen, ähnlichen Systemen abheben?

Es gibt ein paar Dinge. Wie z.B.:

  • Sehr starke orientierte Datei Schutz, garantiert die Sicherheit Ihrer Dokumente.
  • Ihre Dokumente sind geschützt, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens – unabhängig von ihrer aktuellen Besitzer nur autorisierte Personen öffnen und DSS geschützte Dokumente verwenden können.
  • Jede Änderung Benutzerrechte sind vor Ort und von jedem Gerät möglich-alles was Sie brauchen ist Internet-Anschluss.
  • Schutz in Echtzeit und Registrierung – arbeitet DSS ständig, um Ihnen mit Wha musst du den Vorgang abzuschließen.
  • DSS ist einfach zu bedienen und schnell zu montieren. Außerdem, wenn Ihr mit die agentenlose Lösung gibt es keine Instalation beteiligt!
  • Dank seiner Einfachheit erfordert DSS nicht die Aufmerksamkeit von Your IT-Spezialisten.
  • Große Anpassungsfähigkeit an neue Unternehmensstrukturen. DSS können für die Arbeit an und mit Ihrer derzeitigen Systeme angepasst werden.
  • Raum für Exansion. DSS kann weiter ausgebaut werden, um spezielle Dateiformate, die von Ihnen gewählten zu unterstützen.

3. unterstützt welche Dateiformate DSS?

DSS hat viele Module, jeweils mit unterschiedlichen Funktionen und Anwendungen. Wir gehören zu den häufigsten unterstützten Dateiformaten:

  • MS-Office-Paket. Doc., DOCX, Xls, XLSX, RTF, PPT, PPTX, Txt, XML
  • AdobeAcrobat: Pdf
  • Bilddateien: BMP, JPEG, PNG, GIF
  • andere Dateiformate, welche If nicht enthalten möglicherweise auf Anfrage unterstützt.

4. muss ich etwas Unternehmen, um meine Dokumente schützen zu installieren?

Nein, nicht Sie.

Wenn Sie Ihre Dokumente schützen möchten, können Sie wählen zwischen zwei Lösungen.

1. installiert der DSS-Agent, das ein Programm ist, die ein sehr hohes Schutzniveau für Ihre Dokumente bereitstellt.

2. verwenden Sie die AST-Agent-weniger-Lösung, die eine relative – bietet die gleiche Sicherheit, ohne dabei Speicherplatz auf Ihrer Festplatte DSS ist

5. wenn ich DSS verwende, können andere Dokumente öffnen, die ich ihnen sende?

Es kommt an. Wenn Ihr mit der DSS-Agent, dann der Empfänger des Dokuments einen DSS-Agent selbst benötigen.

Mit der DSS-Agent-Less-Lösung gibt es keine Notwendigkeit für Instalingl nichts.

6. wirkt DSS die Arbeit meines Netzwerks? Funktioniert es langsamer?

Nicht wirklich. Zwischen DSS und dem Server ausgetauschten Daten ist unbedeutend (wenige Kilobyte). Metrostationen, dieser Datenaustausch ist kein kontinuierlicher Prozess, es kommt meistens wenn Benutzer versuchen, Zugriff auf geschützte Dokumente.

7. Datenaustausch kann ich mit Leuten außerhalb meiner Organisation?

Ja. DSS können Sie Dateien gemeinsam mit Ihren Partnern, Kunden und andere Personen, die einen Teil Ihres Unternehmens nicht. Auch nach Y0u Dokumente an andere Benutzer senden, Yuu werden weiterhin Kontrolle kann halten sie. Metrostationen, ermöglicht der DSS-API (Application Programming Interface) zum Importieren und Exportieren von Dateien aus anderen Management-Systemen. Zum Beispiel wenn Sie und Ihr Partnerunternehmen Differenr CRM- oder SCM-Systeme verwenden, können DSS integriert werden, um mit den beiden zu arbeiten.

8. zugreifen kann jeder meine Daten über DSS?

Nein, bleiben DSS geschützte Dokumente geschützt auf Ihrem Server oder Gerät Festplatte – genau da, wo Sie sie verlassen. DSS unterstützt Ihr Unternehmen Data Security Policy bietet Ihnen ein Werkzeug für Verschlüsselung und User Rights Management. Wir speichern Ihre Dateien nicht noch Zugang zu ihnen.

9. wo speichern Sie die geschützten Daten?

DSS speichert Ihre Dateien nicht. DSS ist ein Tool, das schützt Ihre Dokumente, egal wo sie sind, ob ein Laptop, tablet, USB-Stick, Server usw.. Dies bedeutet, dass DSS Ihre Dateien gesichert, genau, wo sie sind und wenn sie sind. Nur Sie als Besitzer können entscheiden was zu tun ist und wo Sie Ihre vertraulichen Dokumente abzulegen.

10. schützen Sie Dokumente auf CD, DVD, USB, E-mails usw. gespeichert?

Ja. DSS schützt die Dateien selbst und bleibt mit ihnen egal wo sie sind. Daher unterstützt DSS Sie Kontrolle über alle Dateien, Wetter zu erhalten, die Sie über sie sich merken. Auch wenn Sie Ihre DVD oder USB verlieren, behalten Sie noch vollen Leistung über geschützte Dokumente.

11. DSS kann auf jedem Betriebssystem verwendet werden.

Ja. In Allgemein ist unsere Software Support, verbreitete System (OS) bereit.

Wenn es um die Daten-Sicherheitssystem-Spesificaly, liegt unser Fokus auf Microsoft-OS. DSS funktioniert auf jeder Version von Microsoft Windows ab Windows XP Professional bis zu seiner neuesten Releases, z. B. Windows 10.

Wenn Ihre Arbeit auf ein anderes Betriebssystem, bitte rufen Sie uns an. Wir haben etwas, die Sie interessieren könnten.

12. Was passiert, wenn ich brauche Benutzerberechtigungen für ein Dokument ändern, die ich gerade geschickt haben? Muss ich es erneut senden?

Nein. Wenn Sie nur für eine bestimmte Person Benutzerrechte ändern möchten, ist alles, was Sie tun müssen, melden Sie sich bei den DSS-Administrations-Bereich und die Änderungen vornehmen. Innerhalb von wenigen Augenblicken wird alles festgelegt werden, wie Sie es haben wollen. DSS können Sie schnell individuelle Zugriffsrechte auch Gruppenrechte und Dateirechte ändern. Diese sind besonders nützlich in dynamischen Situationen.

13. wie funktioniert DSS, jetzt bin ich der richtige Benutzer? Ist es einfach in mein Konto DSS zu brechen?

Benutzer-Authentifizierung Witihn kann auf zwei Arten DSS arbeiten. Zunächst können Benutzer loggen Sie sich in die Domäne integriert mit DSS und Anmeldeinformationen aus dieser Domäne zu erhalten. Zweitens: Melden Sie sich DSS direkt durch Eingabe ihrer Login und Passwort. Nachdem automatisch eine Verbindung mit dem Server (über eine sichere SSL-Verbindung), bietet DSS dem Benutzer die Rechte, die ihm innerhalb der DSS-Berechtigungen zugewiesen.